Computer Science
Home

JavaFX Game Programming

Ein Workshop für SchülerInnen im Rahmen der TEC-Initiative

JavaFX ist eine neue Programmiersprache von Oracle. Sie ermöglicht das einfache und rasche Erstellen graphischer Oberflächen und Effekte. In diesem Workshop stellen wir JavaFX "hands-on" anhand eines interaktiven Spiels vor.

Vortragsteil: Da es in dieser Veranstaltung vor allem darum geht, dass Teilnehmer mit JavaFX arbeiten, zeigen wir im Vortragsteil nur das Spiel, mit dem wir im Praxisteil arbeiten.

Praktischer Teil: Im praktischen Teil erweitern wir gemeinsam mit den Teilnehmern das vorgestellte Spiel. Dabei beginnen wir mit einfachen Änderungen, zB: der Farbe eines Objekts, und arbeiten uns zu komplexen Effekten vor.

Voraussetzungen: Keine bis grundlegende Programmierkenntnisse z.B. in Pascal, Java oder C.
Ideal wäre es, wenn die Teilnehmer eigene Notebooks mitbringen könnten.

Dauer: Je nach Wunsch 2-4 Stunden

Teilnehmerzahl: ca. 20

Workshopleiter und Kontaktperson: Markus Weninger

Last modified on Thursday, 13-Apr-2017 09:30:25 CEST